INIT

Redefining a festival inside a festival. Transforming the Media Campus into INIT.

INIT

About

Keyfacts

Date:

2016

Website:

European Media Art Festival

Tags:

  • rebranding
  • festival
  • media art

Intro

Abstract

Emaf INIT stellt eine Plattform für junge Künstler dar, welche unter meiner Leitung konzipiert und realisiert wurde. Ein Leitmotto von INIT sollte es sein ein umfassendes Rahmenprogamm zu beinhalten. Die Ausstellung wurde auf 3 Orte ausgeweitet, ein Offspace als getTogether & Eventplattform wurde geschaffen. In welchem abends Musikprogramme stattfanden, als auch die Openstage - ein Talkformat für Kurzvorträge. Sowie erhielt INIT im Vorfeld ein umfassendes CI für Print, Digital, Motion & SocialMedia.

Trailer

Teaser Video

Concept

Exhibitions & talks

Ausgangslage

Im Jahr 2015 erstellte ich in Kooperation mit Frederik Ueberschär und Dirk Erdmann zusammen die Wearable Ausstellung auf der EMAF15, aus der auch der LackFreischwinger hervorging. Durch die gute zusammenarbeit erhilt ich das Angebot den MediaCampus vom European MEdia Art Festival im Jahr 2016 zu leiten und auch die Freiheit diesen neuzugestalten. Zu diesem Zeitpunkt identifizierte die EMAF in zusammenarbeit mit mir, dass das Festival ein Aufmerksamkeitsproblem bei jungen Leuten bzw. Studenten hat und diese sich nur schwer für das Festival begeistern lassen würden. Aufgrundlage dieser Problematik erstelle ich ein Konzept, welches den MediaCampus neu definieren sollte und später in dem Namen INIT gipfelte.

Design

Hase29

Die Hauptausstellung von INIT fand in den Räumlichkeiten der hase29 statt, welcher

Weitere Ausstellungsräume

Bürgergehorsam:
Das Bürgergehorsam stand dieses Jahr ganz unter dem Thema Sound. Auf drei Etagen
Klostergewölbe:
Klostergewölbe bing bing test

Making Off

Video link und Bilder

Gallery

INIT INIT